Neuer Qualifikationslehrgang zur Schulbegleitung!

 

Wir starten nach einem erfolgreichen Qualifikationslehrgang in eine neue Runde!

 

Das Seminar umfasst insgesamt ca. 100 Unterrichtsstunden und setzt sich aus Präsenz- und Selbstlernphasen zusammen. Sie erhalten hier u.a. einen Einblick zu den Themenbereichen: Inklusion, Aufgaben der Schulbegleitung, Pädagogische Grundlagen, Beeinträchtigungsbilder, Grundwissen im Bereich der Pflege, Strategien und Umsetzungsmöglichkeiten zur Unterstützung von Kindern mit körperlichen, geistigen und seelischen Beeinträchtigungen.

 

Durch den Inklusionsprozess besteht eine hohe Nachfrage nach Schulbegleitungen. Der Stundenumfang variiert je nach Bedarf des einzelnen Kindes. Somit sind - nach Beendigung des Kurses und Feststellung der persönlichen Eignung - sowohl Stellen auf 450 Euro Basis oder im sozialversicherungspflichtigen Teilzeitbereich möglich. An Wochenenden, an Feiertagen und in den Ferien findet i.d.R. keine Begleitung statt. 

 

Mit diesem Qualifikationskurs können nur SchülerInnen nach dem SGB XII betreut werden (SchülerInnen mit körperlichen und/oder geistigen Beeinträchtigungen). Für SchülerInnen, die in Oldenburg nach dem SGB VIII betreut werden (SchülerInnen mit einer drohenden / bestehenden seelischen Beeinträchtigung) setzen wir pädagogisches Fachpersonal ein. 

 

Lesen Sie sich bitte auch die Rubrik "Wie werde ich Schulbegleiter/in im IBB mattis" durch. Hier erhalten Sie weitere wichtige Informationen über die Qualifizierung und Beschäftigung in unserem Betrieb. 

 

DozentInnen - Team: 

 

Dipl.Päd. Luisa Gialletto (IBB mattis GmbH)

Exam. Krankenschwester Carolin Snieders (IBB mattis GmbH)

Dipl.Päd. Heinrich Franke  (Kinderschutzbund Ammerland)

Dipl.-Psychologin Nina Sondag (Autismus - Zentrum Oldenburg)

Dennis Röper (Koordination Schulbegleitung)

 

Achtung: Wird eine Fehlzeit von mehr als 1 Seminartag überschritten, kann kein Zertifikat durch die IBB mattis GmbH vergeben werden. Sie erhalten hier eine Teilnahmebescheinigung. 

 

Eine Befreiung von der Teilnahme an einzelnen Modulen aufgrund einer bestimmten Qualifikation (z.B. Pflegefachkraft etc.) ist nicht möglich. 

 

Eine Ausnahme stellt hier pädagogisches Fachpersonal (mind. 3jährige Ausbildung im pädagogischen Bereich) dar. Über die gesonderten Fortbildungsangebote für unser Fachpersonal informieren wir Sie gern persönlich. 

 

Als Qualifizierungslehrgang zur Schulbegleitung werden von der IBB mattis GmbH ausschließlich Konzepte anerkannt, die dem Inhalt und Umfang der von uns angebotenen Qualifizierungsmaßnahme entsprechen. Gern geben wir Ihnen Auskunft über die Anerkennung, sollten Sie die Schulung bei einem anderen Leistungsanbieter absolviert haben. 

  

 

Kurs A 2020

 

Samstag, 25.01.2020 - 09:00 - 16:00 Uhr

Samstag, 01.02.2020 - 09:00 - 16:00 Uhr

Freitag,    07.02.2020 - 16:00 - 20:00 Uhr 

Samstag, 15.02.2020 - 09:00 - 16:00 Uhr

Samstag, 29.02.2020 - 09:00 -  15:00 Uhr 

Samstag, 07.03.2020 - 09:00 - 16:00 Uhr

Freitag,    13:03.2020 - 16:00 - 20:00 Uhr 

Samstag, 14.03.2020 - 09:00 - 17:00 Uhr 

Samstag, 28.03.2020 - 09:00 - 14:00 Uhr 

 

 

Kosten:

390 Euro (inkl. Materialien, kleine Verpflegung, Zertifikat). Für uns tätige MitarbeiterInnen erhalten einen Rabatt. Die Gebühr beträgt hier 320 Euro.

  

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt bis zum 16.01.2020 telefonisch oder per E-Mail unter wiechmann@mattis-ibb.de.  Die Kursgebühr muss bis zum 22.01.2020 in der IBB mattis GmbH eingehen. Eine Rückerstattung bei Nichtantritt ist nicht möglich. 

 

Sie erhalten bei einer Anmeldung eine Bestätigung.

 

Ort:

Die Schulung findet in den Schulungsräumen der IBB mattis GmbH statt (Nadorster Straße 222).

  

In diesem Kurs sind noch Plätze frei.